(Ascending)
  • Kostenloser Versand ab 60 €
  • Versand innerhalb von 1 Arbeitstag
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Sichere Zahlung
(Ascending)
RFID Wallets
Es ist sehr wichtig ihre Karten und Pässe sicher aufzubewahren. Der RFID-Chip wird immer häufiger gebraucht zum Austausch von Daten. Neuere Bankkarten haben einen NFC-Chip, womit Sie kontaktlos bezahlen können. RFID Kreditkartenetuis wie die von Dosh und Samsonite, verfügen über eine spezielle Folie um Radiowellen entgegen zu halten. Castelijn&Beerens sowie Troika haben eine Cryptalloy Folie die Ihre Karten sicher schützt. Kreditkartenhalter von Ögon und Smartcaze sicher Ihre Karten durch eine Konstruktion aus Metall. Ihre Karten sind auf diese Art und Weise sicher in ihrem Etui aufbewahrt.

Karteninhaber mit RFID-Schutz

RFID steht für Radio-Frequency IDentification und ist eine Technologie, mit der Informationen aus der Ferne gespeichert oder von einem RFID-Tag gelesen werden können. Diese Technologie ermöglicht es beispielsweise, kontaktlose Debitkarten zu erstellen oder mit einer OV-Chipkarte einzuchecken. Mit dieser Technologie können Informationen sehr einfach und schnell übertragen werden. Dies wird jedoch auch missbraucht. Um einen Missbrauch Ihrer Karten mit RFID-Tags zu verhindern, gibt es eine spezielle Folie, die das Ablesen von Informationen von den Karten unmöglich macht. RFID-Geldbörsen haben diese spezielle Folie im Etui, damit alle Karten geschützt sind.

Anti-Skim-Fall

Leider ist es nicht nur praktisch für Sie, kontaktlos bezahlen zu können, sondern auch für Kriminelle. Mit dem RFID-Tag können Kriminelle berührungslos überfliegen. Auf diese Weise können sie problemlos bis zu 25 Euro gleichzeitig von einer Bankkarte abbuchen. Um dies zu verhindern, bewahren Sie Ihre Karten am besten in einer Anti-Skim-Hülle auf. Ein solches Anti-Skim-Portemonnaie verfügt über einen RFID-Schutz, der das kontaktlose Abheben von Geld von Bankkarten unmöglich macht.

Verschiedene Arten von RFID-Geldbörsen

Von der Gegenwart dieser speziellen Karteninhaber überzeugt? Dann können Sie aus vielen verschiedenen Marken, Farben und Materialien wählen. Mehr als die Hälfte der RFID-Geldbörsen im indeSHOP-Sortiment bestehen aus Aluminium. Sie können sich aber auch für Leder, Desmopan und Kohlefaser entscheiden. Beliebte Marken sind Castelijn & amp; Beerens, Dosh, Exentri, MeexUp & Designs, Samsonite, Smartcaze, Thin King und Wagner of Switzerland.

Die Anzahl der Karten, die Sie in einer Brieftasche speichern können, variiert. Im Karteninhaber von MeexUp können zwei Karten gespeichert werden, während andere Fächer für 16 Karten oder mehr haben. Bei indeSHOP finden Sie mit Sicherheit eine gute, sichere RFID-Geldbörse, die all Ihren Bedürfnissen entspricht. & nbsp;